Datenschutz

 

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung Ihrer Persönlichen Daten ist für BAZNGA (Inh. Viviane Hoffmann) ein sehr wichtiges Anliegen. Aus diesem Grund verarbeiten wir Ihre Persönlichen Daten soweit technisch möglich, grundsätzlich gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.

BAZNGA (Inh. Viviane Hoffmann) hat soweit möglich technische und organisatorische Maßnahmen zur Sicherstellung der Beachtung der gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz getroffen. Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten in welchen Zusammenhängen von BAZNGA (Inh. Viviane Hoffmann) erhoben, verarbeitet und gespeichert werden.

 

Keine Persönlichen Daten

Darunter verstehen wir anonyme Daten wie zum Beispiel Logfiles ohne Speicherung von einer IP Adresse des Webservers. Sobald Sie das Internetangebot von BAZNGA (Inh. Viviane Hoffmann) im Browser aufrufen, werden automatisch Daten erhoben. Diese sind jedoch anonym und nicht mit Ihrer Person in Zusammhang zu bringen. Wir verfolgen zum Zweck der Analyse und Verbesserung unseres Online-Angebotes die Besucherzahlen auf unsere Homepage. Diese Daten beinhalten z.B. Zeitpunkt Ihres Besuches, das verwendete Betriebsystem, der verwendete Browser mit Version, Zeitangaben, die Website von der Sie zu uns gekommen sind und die Website zu der Sie gehen, sobald Sie unsere Seite verlassen werden. Die Speicherung von IP Adressen in den Logs wurde deaktiviert.

BAZNGA (Inh. Viviane Hoffmann) verarbeitet und speichert personalisierte Daten nur dann, wenn Sie diese freiwillig abgegeben haben und auch nur im Rahmen der geltenden Rechtlichen Vorschriften. Dies geschieht auf diesem Onlineangebot ausschliesslich wenn Sie unser Kontaktformular ausfüllen, unseren Newsletter abonnieren oder uns eine E-Mail schicken.

BAZNGA (Inh. Viviane Hoffmann) weist hiermit darauf hin, dass die Übertragung von Informationen über E-Mail oder ein Formular prinzipiell als unsicher gelten und eine potentielle Gefahr besteht, dass Dritte durch technische Mittel Einsicht in die von Ihnen übertragende Daten nehmen können. Daher bitten wir, vertrauliche und geheime Daten auf dem Postweg an uns zu schicken. Mit Absenden eines Formulars bzw. einer E-Mail auf diesem Internetangebot erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer angegebenen, persönlichen Daten einverstanden und bestätigen, dass Sie über die möglichen Gefahren des Datentransfers im Internet durch BAZNGA (Inh. Viviane Hoffmann) hingewiesen wurden.

Ihre Daten werden ausschließlich zu dem von Ihnen angegebenen Grund aufgehoben, verarbeitet und gespeichert. Die Speicherung erfolgt bis zum Abschluss der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und BAZNGA (Inh. Viviane Hoffmann) bzw. der damit verknüpften rechtlichen Vorschriften zur Datenspeicherung.

 

Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte

BAZNGA (Inh. Viviane Hoffmann) gibt keine über dieses Onlineangebot erhobenen und gespeicherten persönlichen Daten an Dritte weiter. Es findet weder ein Verkauf von Daten an Dritte statt. Die Weitergabe von personenbezogenen Daten an auskunftsberechtigte staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt ausschließlich im Rahmen von Rechtsvorschriften oder falls BAZNGA (Inh. Viviane Hoffmann) per Gerichtsbeschluss hierzu verpflichtet wurde statt.

Alle BAZNGA Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet worden. Wir legen viel wert auf diesen Punkt.

 

Verwendung von Facebook-Plugins

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir"-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook. 

Keine Haftung: Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

Schutzrechtsverletzung: Trotz sorgfältiger Pflege und regelmäßiger Prüfung können wir keinesfalls ständige Betreuung der Inhalte gewährleisten. Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie dies bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Schutzrechtsverletzungen verstehen wir als regelmäßig dringlich; im Sinne einer Dringlichkeit bestehen wir aber darauf, dass die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen entspricht. Insofern dergleichen Verletzungen uns erst formlos per Mail oder Brief zur Kenntnis gebracht werden müssen, und keinesfalls als obligatorisch angesehen werden können.

 

Zuletzt angesehen